Auch dieses Jahr begingen wir den Jahrestag des Grenzübertritts mit einer kleinen Feier. Geplant wäre gewesen, eine Wanderung von La Goule nach Goumois auf der französischen Seite des Doubs. Da aber das Essen so gemütlich war, kürzten wir ab und wanderten auf der Schweizer Seite nur bis Le Theusseret, von wo wir das letzte Stück mit Autos zurücklegten.

Da aber die Organisatorin die Wanderung vorher bereits rekognoszierte, gibt es trotzdem Fotos. Damit alle sehen können, was nächstes Jahr auf sie wartet.